Vereinsanschrift:

Schützenverein Wanfried e. V.
Völkerhäuser Str. 1
37281 Wanfried

Jetzt registrieren
Passwort vergessen?
registrierte Benutzer
01.09.2017: Einladung zum Schützen...
22.08.2017: Arbeitsdienst 2017: Sa...
21.06.2017: Gemeinschaftliche Säub...
16.06.2017: Letzte Versammlung vor...
16.06.2017: Einladung des Schützen...
23.05.2017: Arbeitsdienst 2017: Sa...
15.05.2017: Traditioneller Wandert...

Neuigkeiten


Aktuelle Nachrichten  Einladung zum Schützenfest des Schützenvereins 1433 e.V. Eschwege



Einladung zum Schützenfest des Schützenvereins 1433 e.V. Eschwege




R U N D S C H R E I B E N

Liebe Schützenbrüder,

der Schützenverein 1433 e.V. Eschwege feiert vom 01.09.2017 bis 03.09.2017 sein traditionelles Schützenfest.

Zu allen Veranstaltungen, aber besonders zu dem Festumzug, sind wir herzlich eingeladen.

Als Neuerung wird es in diesem Jahr ein Festzelt auf dem Marktplatz geben.
In diesem Zelt finden am Freitag- und Samstagabend jeweils ab 18.00h Veranstaltungen statt.

Am Sonntag geht es nach einem deutlich kürzeren Festumzug auch in dieses Zelt.

Daher können auch alle Schützenbrüder, die nicht mehr gut zu Fuß sind, teilnehmen und unsreren Auftritt durch ihre Anwesenheit bereichern.

Zur Teilnahme am Festumzug, der ab 14.00h startet, treffen wir uns am Sonntag, den 03.09.2017 um 13.30h am Hotel Wanfrieder Hof und fahren gemeinsam mit dem Bus nach Eschwege.
Die Heimfahrt erfolgt gegen 18.00h.

Ich wünsche viel Vergnügen und hoffe auf zahlreiche Teilnahme.

Wir wollen unsere Könige Dr. JörgHoffmann und Benedikt Beck mit einer stattlichen Abordnung begleiten.

Mit freundlichem Schützengruß

Klaus Kremmer
Oberleutnant


Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 01.09.2017 - 11:55
keine Kommentare


Aktuelle Nachrichten  Arbeitsdienst 2017: Samstag, 07.10.2017, 7.45h



Arbeitsdienst 2017: Samstag, 07.10.2017, 7.45h




R U N D S C H R E I B E N

Liebe Schützenbrüder,


bei diesem Arbeitsdienst soll unser Schützenhaus inkl. Aussenanlage in erster Linie für den Winter vorbereitet werden.

Wir treffen uns am Samstag den 07.10.2017 um 7.45h., um die Einteilung der verschiedenen Arbeiten vorzunehmen.
Es wird um 10.00h eine gemeinsame Früstückspause geben.
Der Arbeitsdienst endet um 13.00h

Es sind Reparatur-, Aufräum-, Maler-, Mäh- und Reinigungsarbeiten durchzuführen.

Es wird gebten, dass entsprechende Kleidung zu tragen ist (z.B. Arbeitshandschuhe) und entsprechende Arbeitsgeräte und -mittel (Leitern, Handwerkzeugkisten, Motorsensen, Motorsägen, Besen, Rechen, Gabeln, Schubkarren, und Garten- und Astscheren etc.) mitzubringen.

Herzlich eingeladen sind auch alle Schützenrüder, die bereits von dem Arbeitsdienst befreit sind, um ggfls. bei leichten Arbeiten auf rein freiwilliger Basis zu unterstüzen und in geselliger Runde zu frühstücken.

Für alle Schüt

mit freundlichem Schützengruß

Siegfried Gebhard
Leutnant

Ersatztermin bei Dauerregen:
Samstag, 14.10.2017, 7.45h

Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 22.08.2017 - 09:38


Aktuelle Nachrichten  Gemeinschaftliche Säuberungsaktion vor dem Volks-, Schützen- und Heimatfest am 05.07.2017
Gemeinschaftliche Säuberungsaktion vor dem Volks-, Schützen- und Heimatfest





Gemeinschaftliche Säuberungsaktion vor dem Volks-,Schützen-und Heimatfest




I N F O AUS DEM RATHAUS

Wie in den vergangenen Jahren lädt die Stadt Wanfried vor dem Fest erneut zu einer Gemeinschaftsaktion ein, zu der alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich eingeladen sind.

Die Gemeinschaftsaktion findet am Mittwoch, 05. Juli 2017, von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Treffpunkt: Rathaus

Es sollen letzte Arbeiten (Rabattenpflege, Schaufenster- und Straßenreinigung) erledigt werden, um Wanfried zum Heimatfest von seiner besten Seite zu präsentieren.

Um das Mitbringen von entsprechenden Arbeitsgeräten (Handschuhe, Besen, Rechen, Hacken, Schubkarren etc.) wird gebeten.

Ebenfalls wird zwecks besserer Planung um Anmeldung unter Tel.: 05655/9894-17 oder per E-Mail an
beate.schroeder@wanfried.de
gebeten.

Aber auch Kurzentschlossene dürfen gerne noch teilnehmen.

Im Anschluss ist ein gemütlicher Ausklang im Rathaushof geplant.

Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 21.06.2017 - 16:58


Aktuelle Nachrichten  Letzte Versammlung vor dem 449. Vogelschießen



Letzte Versammlung vor dem 449. Vogelschießen


An alle
Schützenbrüder und
Jungschützen
des Schützenvereins 1568
Wanfried e.V.



Liebe Schützenbrüder,

die Vorbereitungen für das Vogelschießen, Volks-, Schützen- und Heimatfest sind
fast abgeschlossen, es sind nur noch wenige Wochen bis dahin.

Zur letzten Vereinsversammlung vor unserem großen Fest darf ich Sie/Euch herzlich am

Donnerstag, 06.07.2017 um 19.00 Uhr ins Schützenhaus

einladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Verlesung des Protokolls der letzten Versammlung
3. Neuaufnahmen / Übernahmen
4. Ehrungen
5. Ziehung der Vogellose
6. Einteilung der Ehrenwachen
7. Letzte Hinweise zum Fest
8. Verschiedenes

Ich wünsche uns allen, auch im Namen unseres Hauptmanns und des Festausschusses, ein schönes und harmonisches Fest.



Mit freundlichem Schützengruß

Klaus Kremmer
……………………………………
Oberleutnant


Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 16.06.2017 - 13:26


Aktuelle Nachrichten  Einladung des Schützenvereins "St. Hubertus" Effelder zum Schützenfest



Einladung des Schützenvereins "St. Hubertus" Effelder zum Schützenfest




R U N D S C H R E I B E N

Liebe Schützenbrüder,

die Kameraden des Schützenvereins "St. Hubertus" Effelder haben uns zu Ihrem traditionellen Schützenfest eingeladen.

Das Fest findet in der Zeit vom 24.06.2017 bis 26.06.2017 statt.

Zu allen Veranstaltungen sind wir herzlich willkommen.

Offiziell wollen wir beim Festumzug am Sonntag den 25.06.2017 um 14.00h teilnehmen.

Der Bus fährt um 13.15h am Wanfrieder Hof nach Effelder, gegen 18.30h erfolgt dann die Heimfahrt.

Über eine Teilnahme in gewohnter Anzahl von Schützen würden wir uns freuen.

Mit freundlichem Schützengruß

Klaus Kremmer
Oberleutnant


Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 16.06.2017 - 13:22


Aktuelle Nachrichten  Arbeitsdienst 2017: Samstag, 24.06.2017, 7.45h



Arbeitsdienst 2017: Samstag, 24.06.2017, 7.45h




R U N D S C H R E I B E N

Liebe Schützenbrüder,


bei diesem Arbeitsdienst soll unser Schützenhaus inkl. Aussenanlage vorrangig für das bevorstehende Schützenfest vorbereitet werden.

Wir treffen uns am Samstag den 24.06.2017 um 7.45h.
Es wird um 09.30h eine Früstückspause geben.
Der Arbeitsdienst endet um 13.00h

Es sind Reparatur-, Aufräum-, Maler-, Mäh- und Reinigungsarbeiten durchzuführen.

Es wird gebten, dass entsprechende Kleidung zu tragen ist (z.B. Arbeitshandschuhe) und entsprechende Arbeitsgeräte und -mittel (Leitern, Handwerkzeugkisten, Motorsensen, Motorsägen, Besen, Rechen, Gabeln, Schubkarren, und Garten- und Astscheren etc.) mitzubringen.

Herzlich eingeladen sind auch alle Schützenrüder, die bereits von dem Arbeitsdienst befreit sind, um ggfls. bei leichten Arbeiten auf rein freiwilliger Basis zu unterstüzen.

Für alle Schützenbrüder besteht die Möglichkeit sich am Termin auch von anderen Schützenbrüdern vertreten zu lassen.

mit freundlichem Schützengruß

Siegfried Gebhard
Leutnant

Ersatztermin bei Dauerregen:
Samstag, 01.07.2017, 7.45h
Vorankündigung:
* nächster Termin 2. Arbeitsdienst 2017: Samstags, September/Oktober 2017
* 19.08.2017: großer Zapfenstreich zu Ehren unseres ehemaligen Hauptmanns Wolf-Arthur Kalden


Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 23.05.2017 - 09:27


Aktuelle Nachrichten  Traditioneller Wandertag zu Himmelfahrt am 25.05.2017



Traditioneller Wandertag zu Himmelfahrt am 25.05.2017


Liebe Schützenbrüder,

am Donnerstag, den 25.05.2017, ist Himmelfahrt und der traditionelle Wandertag des Schützenvereins steht wieder an.

Weil unser Schützenbruder Wolfgang Weller Verantwortung im Vorstand der IG Heldrastein übernommen hat und weil wir dort auch schon lange nicht mehr hingewandert sind, soll unser Weg in diesem Jahr auf den Heldrastein führen.

Wir treffen uns am 25.05.2017 um 09.30h am Wanfrieder Hof, um einen Kleinbus zu besteigen, der die Wanderer ein Stück in Richtung Heldrastein bringt.
Für eine Frühstückspause auf dem Weg wird gesorgt sein.

Diejenigen Schützen, die nicht wandern wollen, können um 10.45h einen Bus (roter Lininebus auf Sonderfahrt zum Heldrastein) vor dem Wanfrieder Rathaus besteigen, der sie direkt zum Heldrastein bringt.

Dort werden wir dann (getreu dem Motto : "getrennt marschieren - vereint zuschlagen") aufeinander treffen.

Entgegen kursierender Gerüchte, es würde am Heldrastein nur Eisenacher Bier ausgeschenkt, konnten wir in Erfahrung bringen, dass sowohl Eschweger Pils als auch Radeberger zu erwerben sind.

Um 15.30h wird uns der Bus zurück nach Wanfried bringen.

Mit freundlichem Schützengruß


Klaus Kremmer
……………………………………
Oberleutnant




Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 15.05.2017 - 09:51


Aktuelle Nachrichten  „S a u b e r h a f t e s W a n f r i e d“

"Sauberhaftes" Wanfried......Wanfried packt an im März 2017

Liebe Schützenbrüder,

zu der Aktion "Sauberhaftes Wanfried" lädt uns unser Schützenbruder und Bürgermeister Wilhelm Gebhard ein, tatkräftig mitzumachen.

Hier die Information des Bürgermeisters:

Liebe Damen und Herren der Vereinsvorstände,

liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde,

wie Sie sicherlich der Presseberichterstattung bereits entnommen haben, ruft die Stadt Wanfried zu einer gemeinsamen Frühjahrsaktion unter dem Motto

„S a u b e r h a f t e s W a n f r i e d“

auf.
Nach der erfolgreich durchgeführten Aktionen in den Jahren 2012 und 2015 haben sich die vier Ortsvorsteher für die Stadtteile und der Unterzeichner für die Kernstadt erneut zu dieser Gemeinschaftsaktion entschlossen und hoffen auch in diesem Jahr auf zahlreiche Helferinnen und Helfer, um unsere Landschaft an den u.a. Wochenenden von achtlos weggeworfenem Wohlstandsmüll zu befreien. Und davon gibt es aktuell leider genug!!!

Natürlich sind wir dabei ganz stark auf die Mithilfe der ortsansässigen Vereine und Verbände und deren Mitglieder sowie Freunde angewiesen. Mit dieser E-Mail möchte ich Sie, auch im Namen der vier Ortsvorsteher, um Teilnahme bitten. Die Termine der Aktionen in Wanfried, Altenburschla, Aue und Völkershausen sind wie folgt vorgesehen:

Treffpunkte für die Aktion in Wanfried und in den vier Stadtteilen sind wie folgt:

Kernstadt Wanfried am Sa., 25. März: Treffpunkt 10.00 Uhr auf dem Rathaushof

Stadtteil Aue am Sa., 18. März: Treffpunkt 10.30 Uhr am DGH

Stadtteil Völkershausen am Sa., 25. März: Treffpunkt 10.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus

Stadtteil Altenburschla am Sa., 25. März (in Verbindung mit der jährlichen Sammelaktion des Heimatvereins): Treffpunkt 13.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus

Anmeldungen richten Sie bitte an die folgenden Personen / Kontaktdaten:

Kernstadt Wanfried; Stadtverwaltung, Tel.: 05655/9894-17;

E-Mail: beate.schroeder@wanfried.de

Stadtteil Altenburschla; Ortsvorsteher Ulrich Flender; Tel.: 05655/460;

E-Mail: u.flender@gmx.de

Stadtteil Aue; Ortsvorsteher Bernd Auweiler; Tel.: 05651/50325;

E-Mail: berndauweiler29@gmx.de

Stadtteil Völkershausen; Ortsvorsteher Manfred Schneider; Tel.: 05655/410; E-Mail: m.schneider.voelkershausen@web.de

Bitte bei der Aktion an Handschuhe, Greifzangen (sofern vorhanden) und Warnwesten denken!

Die Aktion dauert jeweils ca. drei bis vier Stunden. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein mit kostenfreier Verpflegung geplant. Hier unterstützt uns dankenswerterweise die Maria-Katzer-Stiftung.

Wir bitten Sie um Weiterleitung dieser Mail an die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen innerhalb Ihres Vereins bzw. um Aushang in Ihren Vereinsräumen.

Wünschen wir uns im Sinne eines „sauberhaften Wanfrieds“ gemeinsam viel Erfolg!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Wilhelm Gebhard
(Bürgermeister)

Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 21.03.2017 - 10:16


Aktuelle Nachrichten  Winterball der Wanfrieder Schützen



Winterball der Wanfrieder Schützen
(Bericht von B. Marz)

Am Samstag den 28.01.17 fand der Winterball der Wanfrieder Schützen statt.
Wie immer gut besucht und bei bester Stimmung, aber erstmals unter dem neuen Namen.

Feierte man bisher den „Schützenball“, versuchte der neue Festausschuss um den neuen Vorsitzenden Erol Cengiz nun mit dem neuen Namen, den Ball mehr ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

„Es ist ein Ball für alle Wanfrieder und Freunde des Vereins aus dem ganzen Kreis, nicht nur für die Schützen.

Wir wollen unseren Gästen einen tollen Abend bieten mit dem Charakter eines echten Balles und lockerer Atmosphäre!“ erklärte Cengiz das Konzept.

Den Gästen hat es gut gefallen und so tanzte man bis tief in die Nacht und griff kräftig am hervorragenden Buffet der guten Küche des "Hotels zum Schwan" zu.

Das Konzept des integrierten Biergartens im Saal mit Theke hat sich erneut bewährt.

Hier konnte man gemütlich das eine oder andere Getränk zu sich nehmen und war gleichzeitig direkt an der Tanzfläche, und der Saal wurde nie leer.

Die Vorbereitungen und umfangreiche Dekoration ist bei diesem Ball nicht unerheblich, der ungebrochene Zuspruch und die Rückmeldungen der Gäste ist aber eine Belohnung für die Arbeit, die insbesondere von Thomas Rabe und seinem Aufbau-Team geleistet wurde.

Bei seiner Begrüßung versäumte Erol Cengiz es nicht, sich als neuer Festauschussvorsitzender vorzustellen.
Seit Januar hat er nun dieses wichtige Ehrenamt des Vereins inne, wodurch ihm und seinem Team die Organisation des Wanfrieder Vogelschießens, dem Wanfrieder Heimatfest und eines der traditionsreichsten Feste Nordhessens obliegt.

Stolz stellte er dabei auch die neue Internetseite und das neue Logo des Vogelschießens vor, die Teil des neuen Festkonzeptes sind.

„Wir wollen versuchen, die Innenstadt während des Festes wieder zu beleben und am Festplatz das Angebot so zu gestalten, dass das Fest nicht nur für Wanfrieder attraktiv ist, sondern sich auch Gäste aus nah und fern dafür interessieren“, erklärte Cengiz weiter das neue Konzept. Einen ersten Eindruck kann man unter www.wanfrieder-vogelschiessen.de gewinnen.




Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 03.02.2017 - 09:32


Aktuelle Nachrichten  Einladung zum Pokalschießen 2016



Einladung zum Pokalschießen 2016
(von Uwe Katzer)

Der Schützenverein Wanfried lädt ein zum Pokalschießen 2016.

Info zum Schießbetrieb:


Pokalschießen 2016

* Pokaschießen
................................am Sonntag 05.02.2017, Beginn 10.00h, Meldeschluß 12.00h

* Ehrungen:.......................................................im Anschluß

Hinweis:
Die Gewinner der Wanderpokale des letzten Jahres werden gebten, die Pokale graviert am 05.02.2017 zur Verfügung zu stellen.



Mit freundlichem Schützengruß

Uwe Katzer
Oberschießwart



Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 20.01.2017 - 11:35





© by Schützenverein Wanfried e. V. - CMS by webspell.org - Design by Maischack.com - Besucher: 492654 Besucher insgesamt